publication . Doctoral thesis . 2009

Neue Derivate der Etacrynsäure: Synthese und biologische Aktivität

Schiller, Markus;
Open Access German
  • Published: 01 Jan 2009
  • Country: Germany
Abstract
Etacrynsäure – ein langjährig eingesetztes Diuretikum – und verschiedene ihrer Derivate sind als nichtpeptidische Inhibitoren von Cystein-Proteasen bekannt. Einige Amid-Derivate besitzen bezüglich des SARS-CoV sowohl enzymhemmende (SARS-CoV-Mpro) als auch antivirale Wirkung. Das elektrophile Strukturfragment des Moleküls, das als Michael-Akzeptor eine Reaktion mit dem active-site Cystein-Rest der Protease eingehen kann, ist die a,b-ungesättigte Carbonyleinheit in der Acyl-Seitenkette. Ausgehend von der Etacrynsäure als Leitstruktur wurden durch Strukturvariationen neue Etacrynsäure-Derivate, bevorzugt Amid-Derivate, dargestellt. Zusätzlich zu diesen Verbindungen...
Subjects
free text keywords: Etacrynsäure, SARS, ddc:540
Related Organizations
Any information missing or wrong?Report an Issue